Im Zentrum der Ausstellung steht die Entstehung des „Mythos van Gogh“
um 1900 sowie die Bedeutung seiner Kunst für die Moderne in Deutschland.
Gezeigt werden mehr als 120 Gemälde und Arbeiten auf Papier. Den
Kern bilden 50 zentrale Werke von Vincent van Gogh aus allen
Schaffensphasen. Es ist die umfangreichste Präsentation mit Werken des
Malers seit fast 20 Jahren in Deutschland. Die Führung ist ausverkauft!!!

Details

Beginn:
28. Januar 2020